Traditionell starteten auch in diesem Jahr wieder viele Schülerinnen und Schüler der Carl- Engler- Realschule beim Altstadtlauf in Hemsbach. Bei strahlendem Sonnenschein traten unsere Schülerinnen und Schüler in den verschiedenen Laufdistanzen an. Beim 800m Bambini- und Schülerlauf waren besonders unsere Fünft- und Sechstklässler vertreten und gaben alles auf der zwar kürzesten, aber deshalb nicht weniger anspruchsvollen Strecke alles.

Mit einer Zeit von 3:09 Minuten erlief sich Marius Nitsch, aus der 6a, den dritten Platz. Beim 2km Schüler- und Jedermanlauf errang Kevin Büschler (9c) einen tollen 13. Platz mit einer Zeit von 8:11 Minuten, dicht gefolgt von Marvin Lehnert (6a), der nur eine Sekunde später ins Ziel kam und sich damit den 14. Platz in der Gesamtwertung sicherte. Drei unserer Schüler wagten sich an die 10km Strecke. Hierbei erlief sich Moritz Beschoner aus der Klasse 10a, mit einer Zeit von 48:54 Minuten, einen tollen 84. Platz. Daniel Herion (8a) kam mit 50:04 Minuten als 94. ins Ziel. Sebastian Zeißler aus der 7b beendete die 10km als 149ter mit einer Zeit von 57:23 Minuten. Insgesamt nahmen beim 10km Lauf 187 Läufer teil.

Auch die Lehrer schauten dieses Mal nicht nur zu. Fünf Lehrerinnen und Lehrer bildeten ein Laufteam und gingen mit der 5 x 2km Staffel an den Start. Dabei erreichten sie, mit einer Zeit von 48:59 Minuten, den 8. Platz.

Wir gratulieren allen unseren Läuferinnen und Läufern herzlich und hoffen, dass sie nächstes Jahr auch wieder dabei sein werden. Ihr könnt alle stolz auf euch sein!

 

ZURÜCK ZU "Rund um die CERS"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok