Am Freitag, 02.06.2017, veranstaltet der Förderverein der Carl-Engler-Realschule seinen traditionellen Spendenlauf. Bei gutem Wetter wird ein begleitendes sportliches Rahmenprogramm angeboten.Bei Regen entfällt das Rahmenprogramm. Der Spendenlauf jedoch würde dann in der Turnhalle wie geplant stattfinden.  Die Begrüßung erfolgt um 10:30 Uhr auf dem Sportplatz, danach laufen die Klassen in kurzen Abständen.

Weitere Informationen können Sie dem Elternbrief entnehmen.

 

 

Das Präventionskonzept „stark.stärker.WIR“ für Schulen in Baden-Württemberg wurde als Konsequenz aus dem Amoklauf von Winnenden entwickelt und ist in unserem Bundesland einzigartig.
Ziel dieses Konzepts ist es, Präventionsarbeit an Schulen nachhaltig, zielgerichtet und systematisch auszubauen. Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte sollen sich sicher und aufgehoben fühlen und die Fähigkeiten im Umgang mit Konflikten sollen gestärkt, ja eine positive Grundhaltung zum Leben (Förderung von Resilienz) soll entwickelt werden.

Weiterlesen: An der Carl-Engler-Realschule wird Prävention groß geschrieben! 

Seit April 2017 haben wir mit der Carl-Engler-Realschule eine weitere Kooperationsschule in Hemsbach gewonnen.

Jeden Donnerstagvormittag bietet Job Central mit seinem Mitarbeiter aus der Jugendberufshilfe, Herrn Johannes Fauser, eine offene Sprechstunde für die SchülerInnen direkt an der Schule an. Das Angebot von Job Central umfasst eine individuelle Beratung zur beruflichen Ausrichtung, Praktikums- und Ausbildungsplatzsuche, Vermittlung an weiterführende Schulen, Berufsorientierungsworkshops und Informationsveranstaltungen sowie eine Förderung der Team- und Sozialkompetenzen (z.B. Klassenausflüge in die Kletterhalle).

Homepage:  https://jobcentral.jimdo.com/carl-engler-realschule/

 

 

Liebe Eltern der Carl-Engler-Realschule,

aus gegebenem Anlass möchten wir Sie darüber informieren, dass in der letzten Woche in der Presse missverständliche Aussagen bezüglich der Entwicklung unserer Realschule gemacht wurden.
Um dieser Unklarheit entgegenzuwirken, teilen wir Ihnen mit, dass bisher keine Entscheidung getroffen wurde, die ein Weiterbestehen der Realschule in Frage stellt.

Hier geht es zum aktuellen Elternbrief: KEIN AUS für die Realschule!

 

Hierzu wird es am 22.06.2017 einen Elterninformationsabend im Foyer der Realschule geben. Beginn ist 19:30 Uhr.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok